Bettina Mara Kuhn

1967 im Sternzeichen Waage, Aszendent Stier geboren. Seit 2003 bin ich als Energetikerin und Coach in eigener Praxis tätig. Nach einer fundierten medizinischen Ausbildung folgten Schulungen zur Meditation, Facial Harmony Balancing Anwender, Arbeit mit dem inneren Kind, Ausbildung zum Medium der geistigen Welt, Theta- und Matrixausbildung, Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie etc..

 

Nach langen Jahren der Selbstmeisterung und tiefen Prozeßarbeit, ist es mir eine Freude Menschen auf dem Weg zu ihrer inneren Mitte zu begleiten. Mein Schwerpunkt ist die Meditation, das Einzel- und Gruppencoaching (Seminare und Vorträge auch in Firmen und Vereinen).

 

Mein Tun, zeichnet sich aus, durch die jahrelange Erfahrung im Einsatz meiner medialen Fähigkeiten, die ich zum Wohle aller Wesen einsetze. Über meine Hellfühligkeit und Hellsicht, bin ich in der Lage alte Verhaltensmuster, Verletzungen schnell zu erkennen und zu fühlen .Durch das Anerkennen und das Fühlen des Schmerzes der sehr tief verborgen in uns wohnt, ist eine Veränderung in Form von Loslassen möglich.

Born in 1967 in Libra, Ascendant Taurus. Since 2003 I am working as an energetic and coach in my own practice. After a sound medical education followed meditation training, Facial Harmony Balancing users, work with the inner child, training to the medium of the spiritual world, theta and matrix training, training as a non-medical practitioner psychotherapy etc ..

After many years of self-mastery and deep process work, it is my pleasure to accompany people on their way to their inner center. My focus is meditation, individual and group coaching (seminars and lectures in companies and associations).

My work is characterized by years of experience in the use of my media skills, which I use for the benefit of all beings. Through my clairvoyance and clairvoyance, I am able to quickly recognize and feel old patterns of behavior, injuries. By recognizing and feeling the pain that dwells deep within us, a change in the form of letting go is possible.

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist, dass wir grenzenlose Macht in uns haben. Es ist unser Licht und nicht unsere Dunkelheit, vor dem wir uns am meisten fürchten. 
 
Wer bin ich schon, fragen wir uns, dass ich schön, talentiert und fabelhaft sein soll? Aber ich frage Dich, wer bist Du, es nicht zu sein? Du bist ein Kind Gottes. Dich kleiner zu machen, dient unserer Welt nicht. 
 
Es ist nichts Erleuchtendes dabei, sich zurückzuziehen und zu schrumpfen, damit andere Leute nicht unsicher werden, wenn sie in Deiner Nähe sind. Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, die in uns ist, zu offenbaren. Sie ist nicht nur in einigen von uns, sie ist in jedem von uns. 
 
Wenn wir unser eigenes Licht strahlen lassen, geben wir unterbewusst unseren Mitmenschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

(Nelson Mandela, Auszug aus seiner Antrittsrede als Präsident von Südafrika)

© 2020 by Sternentorzentrum